Home Angebot Über mich Blog EN Login

Blog

Jenseits vom Wunderland: Innenschau für die sinnerfüllte Karriere

Oct 07, 2020

Hierzulande musst du so schnell laufen, wie du kannst, wenn du am gleichen Fleck bleiben willst. Und um woanders hinzukommen, muss man noch mindestens doppelt so schnell laufen!

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

 

Wir, im Wunderland

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber im Moment habe ich das Gefühl, die Welt dreht sich schneller und schneller, und ich komme nicht mehr mit. Egal wie schnell ich laufe, ich laufe immer hinterher. 

Dabei dachte ich, mein Hamsterrad vor Jahren schon hinter mir gelassen haben.

Aber es gibt viele Hamsterräder auf verschiedenen Ebenen, manche offensichtlicher als die anderen. Es gibt die Job-Ebene und die familiäre Ebene, die Gesundheitsebene oder die gesellschaftliche Ebene. Im Moment stecken wir im Corona-Hamsterrad, mit Überdruss, Verunsicherung und einer verwirrenden Informationsflut, die es sehr schwer macht, eine zukunftsweisende Richtung einzuschlagen oder beizubehalten. Alte Gewissheiten gelten nicht mehr,...

Continue Reading...

Fremdbestimmung Werbung

Oct 07, 2020

Videowerbung, immer und überall

Neulich, auf der Autobahn. Ich mache Halt in einem der Rastplätze unterwegs.

Ich gehe zum Damen-WC. Erst als ich ans Waschbecken trete, fallen mir die festinstallierten Tablets über den Wascharmaturen auf. Drei Waschbecken, drei Tablets. Und auf allen dreien: Werbung in Dauerschleife. Ein Schauspieler wirbt für seinen neuen Film. Und drei bekannte Fussballspieler werben für einen Rasierapparat. Ja, auch in der Damentoilette. 

Nach der ersten Überraschung über das ungewohnte Werbeformat setzt bei mir erst Unbehagen, dann Wut ein. Entsetzen über die Vereinnahmung eines der letzten, bis dahin video-werbungsfreien Plätze. Hier habe ich keine Wahl, NICHT hinzuschauen oder wahrzunehmen, will ich meine Aufmerksamkeit auf das Händewaschen richten, denn die Tabletwerbung liegt gewollt im Blickfeld. 

WC-Anlagen waren bislang Rückzugsorte, frei von agressiver, aufdringlicher Zwangsbewerbung. Ich...

Continue Reading...

Raus aus dem Goldenen Käfig

Jul 13, 2020

Eigentlich geht es Dir gut.

Jedenfalls von aussen betrachtet. Du hast ein gutes bis sehr gutes Einkommen, kannst Dir so einiges leisten. Schönes Wohnen, gutes Essen, tolle Ferien mehrmals im Jahr. Spontane Kurztrips am Wochenende, wenn Dir der Sinn danach steht. Deine Familie und Du selbst, Ihr lebt das gute Leben und zeigt es auch nach aussen - mit Understatement, versteht sich, Ihr braucht nicht zu protzen, aber Ihr braucht Euch auch nicht verstecken. Mein Haus, mein Auto, mein Boot - Du verstehst, was ich meine. Du bist gut abgesichert, die Rente ist zwar noch einige Jährchen entfernt, aber Du kannst ihr entspannt entgegenblicken.

Von aussen betrachtet repräsentierst Du Erfolg, Lässigkeit. Jemand, der es geschafft hat, und den viele beneiden. Eigentlich.

Doch tief in Dir, da ist eine nagende Stimme, die mehr will. Nein, nicht noch mehr Klamotten, Fernreisen oder anderen Luxus. Sondern mehr Sinn, mehr Lebensfreude, mehr Erfüllung. Denn all diese Dinge sind...

Continue Reading...

Setze dir gute Ziele für deine Neuorientierung

Jul 12, 2020

In diesem Beitrag kommen wir dem "Warum" hinter deinem Wunsch, dein Hamsterrad zu verlassen, auf die Spur

 

Fehlende Mitbestimmung, geringe Wertschätzung, hoher Druck: Laut der Manpower-Studie zur Jobzufriedenheit 2018 sind die Hälfte der befragten Angestellten in Deutschland unzufrieden und auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle. Auch in der Schweiz sind immerhin ein Viertel aller Befragten unglücklich im Job. Doch ist ein Jobwechsel die perfekte Lösung? Allzu oft stellen sich nach ein paar Monaten in der neuen Stelle die alten Sehnsüchte wieder ein, die Arbeit wird zur Routine, die Kollegen nerven, der Kreislauf der Unzufriedenheit beginnt von neuem. Oft hast du mit dem Jobwechsel nur ein Hamsterrad durch ein anderes eingetauscht.

Das populäre Motto „folge nur deiner Leidenschaft“ greift ebenfalls zu kurz. Denn Leidenschaft allein kann oft das gewünschte Einkommen nicht generieren. Oder, einmal zur Lebensgrundlage...

Continue Reading...

Wenn der Nebel sich lichtet

Jul 11, 2020

Solche Tage gibt es:

Wenn gar nichts mehr geht. 
Wenn ich mich anstrengen muss, um im Alltag zu funktionieren und innerlich den Kopf hängen lasse.

 

Wenn ich mir selbst leid tue und mit dem Gedanken spiele, wieder einen bequemen Vollzeitjob anzunehmen (von dem ich weiss, dass ich in zwei Jahren damit kreuzunglücklich sein werde). Wenn ich das diffuse Gefühl habe, ich komme nicht weiter in meinem Leben. Wenn meine üblichen Rezepte gegen den Blues, wie ein Spaziergang oder ein gutes Buch, nicht zu helfen scheinen.

Dann fühle ich mich wie im Nebelmeer auf der Rigi (einer der Luzerner Hausberge). Keine zehn Meter Sicht. Der Gleichgewichtssinn komplett aus dem Ruder. Ich schwebe im Trüben, im Nichts, ohne Schwerkraft, ohne jegliche Orientierung oder Kontrolle. Mein Gang ist verzagt, meine Fantasie spielt verrückt - was, wenn ich beim nächsten Schritt über den Abhang trete? Was, wenn die schemenhafte Gestalt dort drüben sich als...

Continue Reading...

Abstrampeln im Hamsterrad – was ist denn so schlecht daran?

Jul 10, 2020

Ich steckte im Hamsterrad. Ich hatte mich selbst dort hineinmanövriert.

Ich hatte eine 100%-Anstellung in der Finanzbranche und jobbte nebenbei als interkulturelle Trainerin. Ich pendelte jeden Tag über 3 Stunden mit Auto und Zug. Die kurzen Abende verbrachte ich im Fitnessclub, auf Netzwerkveranstaltungen, im Chor und im Ausgang. An den viel zu kurzen Wochenenden versuchte ich zu regenerieren, Zeit mit meinem Partner zu verbringen, etwas Vernünftiges zu kochen, und den Kontakt mit meiner Familie in Deutschland zu halten.

 

So reagierte mein Körper

Ein ganz normales Leben halt – oder etwa nicht? Es ging nicht gut. Ich fing an, auszubrennen. Das machte sich erst einmal körperlich bemerkbar. Ich bemerkte 

  • Schlafprobleme
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Muskuläre Verspannungen
  • Verschlechterte Sehkraft
  • Ständige Erschöpfung
  • Ein geschwächtes Immunsystem

 

Und so meine Seele

Doch damit nicht genug, setzte mir das Strampeln...

Continue Reading...

Erkenne 8 Antreiber, wegen denen Du im Hamsterrad feststeckst

Jul 09, 2020

Überforderung, Überdruss, Überreizung - wenn wir im Hamsterrad strampeln, sind wir mit unserem Leben unzufrieden. Aber wie haben wir uns überhaupt in diese Tretmühle manövriert?

 

Ganz sicher ist eines: das Hamsterrad treiben wir selber an, auch wenn wir das nicht wahrhaben wollen. Es ist verlockend, die Schuld auf die anderen zu schieben: die Firma, die Kollegen, den Partner, die Familie, die Umstände, die Konjunktur... Fakt ist: hinter uns steht kein Sklaventreiber mit der Peitsche und wir sind keine Leibeigenen. Wir leben in einer Zeit und in einem Kulturkreis, wo uns viele Entscheidungsmöglichkeiten offen stehen. Wir treiben unser Hamsterrad an, weil wir uns bewusst oder unbewusst irgendeinmal dafür entschieden haben, und weil die Antreiber längst zur Gewohnheit geworden sind.

 

Was treibt Dein Hamsterrad an?

 

Antreiber Nr.1: Ängste 

Der Klassiker: Angst ist ein Hauptantreiber für Dein Abstrampeln...

Continue Reading...

Raus aus dem Hamsterrad

Jul 09, 2020

Hast auch Du Deine Tretmühle satt bis obenhin?

Den Stress, den Druck, das Höher-Schneller-Weiter? 

Das Gefühl, Dein Leben zu verpassen, es wie einen immer schneller fahrenden Zug an Dir vorbeirauschen zu sehen? 

Wann hast Du Dir das letzte Mal Zeit genommen, um über Dein Leben als Ganzes und Deine aktuelle Situation in Ruhe nachzudenken? Dir ist bewusst, dass es Dir gut täte, einmal eine Bestandsaufnahme zu machen und den Fokus neu auszurichten – aber irgendwie kommst Du einfach nie dazu? Du ahnst, dass noch so viel Unerfülltes, Ungelebtes in Dir steckt – Deine Kreativität, Deine Fürsorglichkeit, Deine Träume. Aber Du steckst mit Tunnelblick fest in dem, was wir sehr anschaulich mit dem Bild des Hamsterrads umschreiben – ein Rad, in dem man sich abstrampelt, abhetzt, verausgabt. Ein Rad, das immer schneller wird und das dennoch nie ans Ziel kommt. 

Die Sprossen des Hamsterrads sind vielfältig und...

Continue Reading...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.